Investitions
Betreuung
Flur- und
Regionalentwicklung
Ländliche
Immobilien
Betriebs- und
Energieberatung
Agrar- und
Umweltplanung
Startseite > Dienstleistungsbereiche > Agrar- und Umweltplanung > Bauplanung > Energieberatung und –konzepte


Energieberatung und –konzepte für den landwirtschaftlichen Betrieb

(Seite 2/2)

Das integrierte regenerative Energiekonzept für landw. Betriebe
 
Die Landwirtschaft war vor der Mechanisierung Energieverbraucher und Energieerzeuger in Einem. Durch steigende Energiekosten einerseits und sinkende Einspeisevergütungen des EEG andererseits ist heute der Wille zur energetischen Eigenversorgung wieder hoch aktuell. Derzeit arbeitet, die FH Weihenstephan zusammen mit der TUM München an ihrem Projekt Stall 4.0 „Integrated Dairy Farming“

In diesem Forschungsprojekt wird das Ziel verfolgt, die Automatisierungstechniken der Milchproduktion mit den landwirtschaftlichen Erzeugungstechniken für Wärme und Strom auf einander abzustimmen und zu optimieren. Hierzu wird demnächst eine Bachelorarbeit im Hause der BBV LandSiedlung geschrieben werden.
Darüber hinaus wird an einem Planungstool gearbeitet um unabhängig von der Produktionstechnik alle Verbraucher mit Lastkurven über Tag und Jahr mit geeigneten Energieerzeugern in einem hybriden System zur weitgehend autarken Energieerzeugung zu optimieren. Das verhindert Lastspitzen und minimiert den Brennstoffbedarf. (On-Farm Energie-Management-System)


Ansprechpartner
B.Eng.
Florian Stolzenberger
Werner-von-Siemens-Str. 55a
97076 Würzburg
Tel.: 0931 279 57 18
Mobil: 0160 581 97 01
florian.stolzenberger@bbv-ls.de
 
|<    <<   12