Investitions
Betreuung
Flur- und
Regionalentwicklung
Ländliche
Immobilien
Betriebs- und
Energieberatung
Agrar- und
Umweltplanung
Startseite > Home

Herzlich Willkommen
Aktuelles von der BBV LandSiedlung


14.11.2017

Stromdirektvermarktung
Gemeinsam intelligent Strom vermarkten

Nehmen Sie an der Stromdirektvermarktung teil, ohne die sichere Kalkulationsgrundlage des EEG verlassen zu müssen. > mehr


16.10.2017

Ab sofort gibt es ihn wieder!
Wandkalender 2018

Seit Jahren ist unser Wandkalender bei unseren Kunden und Partnern begehrt. Sichern Sie sich Ihr Exemplar. > mehr


12.10.2017

Investitionsförderung 2018
Neue Termine bekannt

Die Investitionsförderung (EIF) wird im kommenden Jahr unverändert fortgesetzt. Für 2018 sind drei Antragsrunden geplant. > mehr


27.08.2017

Perspektiven der Landwirtschaft
Verdichtungsregion Nürnberg

In Stadtnähe ist die Konkurrenz um die vorhandenen Flächen besonders stark. Hier gibt es auf engem Raum viele verschiedene Nutzungsansprüche. > mehr


20.08.2017

Umfrage
Kundenzufriedenheit

Um uns ein umfangreiches Meinungsbild zu erstellen, wurden 350 Fragebögen an Kunden versendet und ausgewertet. > mehr


05.08.2017

Rottalschau 2017
Information und Vergnügen

Der Bayerische Bauernverband und seine Dienstleistungsunternehmen präsentieren ihr Angebot in Karpfham. > mehr


23.07.2017

Ein Leuchtturmprojekt
Bürgerwindpark Markt Taschendorf

„In der Region, für die Region“ - 113 Kommanditisten machen Millionen-Euro-Investition zu einem beispielhaften Bürgerbeteiligungsmodell. > mehr


17.07.2017

Jubiläum
100 Jahre Landgesellschaft in Bayern

1917 schreibt König Ludwig III dem Innenministerium, dass er die Gründung einer Landessiedlungsgesellschaft „auf das Wärmste begrüße“.  > mehr


28.06.2017

Machen Sie mit!
Umfrage zur Betriebsberatung

Die Landwirte stehen vor immer größeren Herausforderungen. Eine passende Beratung kann für den Landwirt eine große Unterstützung bedeuten. > mehr


22.06.2017

Energieeffizienz lohnt sich.
Förderung für clevere Konzepte

"Die Potenziale zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau sind besonders groß." > mehr

    ältere Artikel >>