Investitions
Betreuung
Flur- und
Regionalentwicklung
Ländliche
Immobilien
Betriebs- und
Energieberatung
Agrar- und
Umweltplanung
Startseite > Home

Herzlich Willkommen
Aktuelles von der BBV LandSiedlung


13.09.2016

ZLF - Milchviehstall
Rundgang im Wohlfühlstall

Der neue Musterstall: Viel Licht, Luft und Sonne für die Kühe sowie modulares Bauen mit dem regionalen Werkstoff Holz. > mehr


11.09.2016

ZLF 2016
Endspurt beim Aufbau

In weniger als einer Woche startet das ZLF. Auf dem Außengelände füllen sich allmählich die leeren Standplätze. > mehr


08.08.2016

Sponsoring - ZLF-Ball
Tanz, Frohsinn und Gemütlichkeit

Nach dem großen Erfolg seiner Premiere beim ZLF 2012 gehört der Ball auch dieses Jahr selbstverständlich zum Festprogramm. > mehr


06.08.2016

Kernwegekonzept Werntal
Wege fit für die Zukunft machen

Fertig gestellt ist das Konzept innerhalb der Allianz Oberes Werntal. Profitieren sollen in erster Linie die Landwirte. > mehr


01.08.2016

Ohne Sie geht es nicht!
Happy Birthday BBV LandSiedlung

Kaum zu glauben! Die LandSiedlung ist nun schon seit 10 Jahren, seit 1. August 2006, beim Bayerischen Bauernverband. > mehr


31.07.2016

ZLF 2016
Aufbau im vollen Gange

Die BBV LandSiedlung fliegt und nimmt Sie mit! Genießen Sie in einem Video den Blick von oben auf den ZLF- und Oktoberfest-Aufbau! > mehr


17.07.2016

Vernetzen Sie sich jetzt
LandSiedlung zwitschert jetzt

Twitter ist in aller Munde und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Wir möchten unsere Kunden auf diesem Weg noch schneller informieren. > mehr


17.07.2016

ILE Main-Werntal
Konzepterstellung abgeschlossen

Das übergeordnete Ziel der Integrierten Ländlichen Entwicklung ist die Stärkung und Entwicklung des ländlichen Raums. > mehr


03.07.2016

Biolegehennenstall
Agrarinvestitionsförderung

Überlegen Sie den Bau eines Biolegehennenstalls? Bei der BBV LandSiedlung erhalten Sie eine kompetente Genehmigungsplanung. > mehr


26.06.2016

Bauen mit Holz
Holzbau für den Land- und Forstwirt

Holz wird nicht nur als Brennstoff zur Wärmeversorgung gesehen, sondern zu aller erst als ureigener Baustoff. > mehr

    ältere Artikel >>