Investitions
Betreuung
Flur- und
Regionalentwicklung
Ländliche
Immobilien
Betriebs- und
Energieberatung
Agrar- und
Umweltplanung
Startseite > Home

Herzlich Willkommen
Aktuelles von der BBV LandSiedlung


09.06.2019

Bürgerwindkraft Taschendorf
Strom für 2.875 Haushalte

Das Jahr 2019 beginnt genauso stark wie das Jahr 2018 endete. Die beiden Anlagen konnten wieder ein sehr gutes Ergebnis einfahren.  > mehr


30.05.2019

Ländliche Immobilien
Bei uns werden Sie fündig!

Egal ob Acker, Wiese, Wald oder Bauernhaus - bei uns werden Sie fündig und beraten. Suchen und Finden mit der BBV LandSiedlung. > mehr


16.05.2019

Stärkung der Biodiversität
Fördermöglichkeiten

Die Ländliche Entwicklung unterstützt Kommunen und Landwirte. Projekte werden initiiert und Akteure werden eingebunden. > mehr


04.05.2019

Stellenangebot
Bewerben Sie sich.

Wir suchen m/w/d zur juristisch-fachlichen Sachbearbeitung des Vorkaufsrechtes und der damit verbundenen Immobilienverwaltung. > mehr


19.04.2019

Investitionsförderung
Erste Runde eröffnet

Für die beiden Programme der Einzelbetrieblichen Investitionsförderung ist die Antragstellung ab sofort eröffnet. > mehr


24.03.2019

Überarbeitung Förderrichtlinie
Investitionsförderung 2019

Die Konditionen bleiben hinsichtlich der Fördersätze und maximal zuwendungsfähigen Ausgaben unverändert.  > mehr


10.03.2019

Moderner Milchviehstall
Tag der offenen Tür

Nach der Übernahme des elterlichen Vollerwerbsbetriebes wurden die Weichen durch das Ehepaar Bunk für eine Teilaussiedlung gestellt. > mehr


24.02.2019

AwSV
Infoveranstaltung

Sind Sie Betreiber einer JGS-Anlage? Wissen Sie schon, was in Zukunft zu beachten ist und welche Rechte und Pflichten sich aus der AwSV ergeben? > mehr


23.02.2019

RegioAgrar 2019
Positive Bilanz

Ein positives Fazit zieht die BBV LandSiedlung von Ihrem neunten Auftritt auf der größten Landwirtschaftsmesse Bayrisch Schwaben. > mehr


10.02.2019

Nachhaltiges Landmanagement
München 20.-21.03.2019

BEZAHLBARES WOHNEN – auf dem Land und in der Stadt - Das Leben in den Ballungsräumen ist kaum noch erschwinglich.  > mehr

    ältere Artikel >>